One of the most critical aspects at this stage is calculating thermal load under various power draw scenarios.

Yep, einen Föhn unter dem TV kann keiner gebrauchen.

For the Atari Classic Joystick, the team has been exploring the much-requested “paddle” integration, and we are hopeful that we will be able to 100% confirm this upgrade sometime soon.

Wenn das auf einen rotierbaren Stick im Joystick hinausläuft, wäre ich kein großer Fan davon.

In addition to the games library, the Atari VCS team is working on getting standalone apps up and running for some of your favorite video and music services. These will include fully integrated video and music services, including Twitch, Netflix, Amazon Video and Amazon Music, YouTube, Spotify, and others.

Warum wird immer versucht, diese redundanten Apps zu integrieren? Fast jeder wird diese doch schon in irgendeiner Art und Weise auf seinem Apple TV oder einer Set-top Box benutzen?

Firmware update 7.8 for the latest AirPort Express hardware (2012 2nd-gen model, no longer sold) adds support for AirPlay 2 and Apple’s Home app.

Das ist unerwartet für ein Gerät, dass Apple nicht mehr produziert. Trotzdem cool.

Kommt in weiß oder schwarz für 65 US$. Die Power Bank hat ein integriertes Kabel mit USB-C-Anschluss. Ein iPhone kann mit dem nativen Kabel am zusätzlich vorhandenen USB-A-Port beladen werden.

Entwickler ist House House und es soll neben PCs und Macs auch für Nintendo Switch in 2019 erscheinen. Vom Gameplay erinnert es mich etwas an Hitman, nur das man hier eine quakende Gans statt einem kaltblütigem Killer ist. Vielleicht ist die Gans aber auch kaltblütig – wer weiß.

PS Sehr lustig, wie Cabel Sasser den Deal eingefädelt hat.

In der Grundausstattung soll die Vespa eine Reichweite von 100 km haben und der Akku in vier Stunden aufgeladen sein; in der "X-Version" mit benzingetriebenem Reichweitenverlängerer soll das 200 km weit kommen. Die Dauerleistung soll 2 kW, die Spitzenleistung 4 kW betragen und mit einem Drehmoment von 200 Nm eine bessere Leistung als ein herkömmlicher 50ccm-Roller bringen.

Als Jugendlicher habe ich immer von einer Vespa geträumt, aber mangels passendem Führerschein habe ich es nur bis zum Sozius gebracht. Heute wäre die elektrische Vespa zwar im Beschaffungshorizont, nur die Distanzen für die ich eine Vespa bräuchte, würde ich heute lieber erlaufen oder mit dem Fahrrad erfahren. Wird also wieder nix.

Verschiedene Battery Packs mit 30 kWh oder 60 kWh gibt es schon. Hoffentlich ist die Beschleunigung Tesla-like und es gibt Atari-Spiele auf dem Touchscreen (gerade gesehen, das ist ein iPad – lol) als Easter Egg.

It’s a fantastic close-up of a significant piece of computing history that is far closer than you’ll ever be to one in a museum.

So einen Apple I, wie in dem Aktionsvideo, hätte ich gern noch in meiner kleinen Sammlung. Kann auch gern ein Replik sein.

As I went from version to version, I would research what major features were added each time, making sure to add them to the list.

Das ist ein sehr guter Ansatz, denn so „beschränkt“ sich seine Auswahl auf die wahren Highlights aus 17 Jahren Mac OS X / macOS Geschichte. Ideal für kalte Winterabende – wenn wir die noch mal erleben dürfen.

Und ich habe mir jüngst noch Gedanken gemacht, wie ich unsere beiden macOS Server Mac minis gegen die derzeit nur als iSCSI Festplatten fungierenden Synology RS815+ NASes austauschen kann.

John Gruber hat diese Idee in der Q&A Ausgabe seines Podcasts “The Talk Show” noch ge-trashed. Ich finde die Idee eines Touchscreens statt Tastatur und Touchpad im MacBook Pro sehr reizvoll. Aber wahrscheinlich auch nur, weil ich kein 100%-iger Blindschreiber bin. Daniel Brunsteiner hat das im April 2017 in einem Konzept für das diesjährige MacBook Pro visualisiert. #ilike

Sehr cool, was Mozilla da für seinen Browser gebaut hat. Bislang musste ich immer zwischen allen installierten Browsern jonglieren, um mich mit verschiedenen Accounts bei einem Dienst anzumelden. Jetzt klappt das alles mit dieser Firefox Extension.

The system revolves around a SNES mini and a NES mini board stacked on top of each other, which you can switch between via the large vintage-style rotary dial at the front.

Auf den weiteren Kanälen 3 und 4 ist der Output eines Google Chromecast zu sehen sowie der Input von einem externen Composit-Signal-Zuspieler – zum Beispiel einer SONY PlayStation 1!

… the whole thing is housed inside a vintage 1972 portable black & white Sony TV-740.

Sehr geniales Design, dieser alte Sony Fernseher. Ebenfalls genial: die integrierte 20.000mAh Batterie, das 8″ IPS LCD Display mit 4:3 Verhältnis, die Beschriftung und die GamePad-Ports und überhaupt, wie Marcel J. de Haan das Nintendo Snack Pack zusammengebaut hat. Was er in seinem Builblog dokumentiert hat.

The all-new Picade has been completely redesigned, from the inside out! There's new artwork, a new display and display driver board, dedicated power button, an all-new Picade X HAT, easier wiring, easier access to the interior of the cabinet, beautiful new packaging, a bunch of extra goodies …

Leider gibt es den Picade X HAT noch nicht solo. Vielleicht ändert Pimoroni da irgendwann seine Meinung

Picade is a Raspberry Pi-powered mini arcade that you build yourself, with authentic arcade controls, a high resolution 4:3 display that's ideal for retro gaming, and a punchy speaker to hear those 8-bit game soundtracks at their best!

Das Picade soll 170 € kosten und ist sofort bestellbar. Gehäuse und die Arcade-Komponenten sehen super solide aus und wahrscheinlich kommt man ohne Löten aus. Es gibt auch ein cooles Promovideo im 80er-Jahre-Stil.

Xeon Prozessoren, bis zu 64 GB RAM (vom Besitzer upgradebar), 4K Bildschirm mit 100% AdobeRGB Color Gamut, NVIDIA Quadro P2000 Grafikkarte mit 4GB GDDR5 RAM, zwei Thunderbolt 3 Typ-C Ports, zwei USB 3.1 Typ-A Ports, Mini-GigaBit-Ethernet-Anschluss (mit Dongle), HDMI 2.0 Port, 4-in-1 Kartenleser, optionalem Smart Card Reader, Fingerprint Scanner, echten Funktionstasten, echte Escape-Taste, Carbon-Gehäuse, Schutz gegen Kälte / Hitze / Feuchtigkeit / Staub(!) / Pilzsporen, Dolby Atmos und leichter als ein 15" MacBook Pro

Sehr sympathisch, dass Steven zum einen PHP benutzt und das sein Script statische Seiten generiert, die dann via Rsync auf seinen Webserver kommen.

Ein ähnliches Setup habe ich mit iA Writer, ChronoSync und Kirby.

It’s designed to withstand all weather conditions, meaning that you can’t extend it or make it smaller. It’s available in both 7-foot and 16-foot versions.

Als Kind der Neon-Generation finde ich die natürlich am coolsten. Armes Familienbudget.

Field returning to Apple also suggests to me that under Mansfield’s leadership, the Titan project has regained its footing after its infamously rocky start.

Also Elon nimmt Tesla von der Börse, damit Apple einsteigen kann. Macht Sinn. Make it so.

TECHNOLOGIE AUS DER SCHWEIZ. DESIGN AUS KALIFORNIEN.

Wenn das Design wirklich von Apple ist, verkaufe ich meine Aktien sofort. Da war der SONOS Charging Cradle für den CR100 Controller ja noch schöner.

In addition to getting access to Premium features, your Instapaper Premium subscription will help ensure that we can continue developing and operating Instapaper. Our goal is to build a long-term sustainable product and business, without venture capital, and we need your help to achieve that goal.

[…]

Additionally, today we are bringing back Instapaper to European Union users. Over the past two months we have taken a number of actions to address the General Data Protection Regulation, and we are happy to announce our return to the European Union.

In meinem Herzen möchte ich Instapaper gern als Indi-Developer unterstützen. Aber europäische User über Wochen ausperren geht gar nicht. Und: Mein Hirn ist einfach für dieses “Read-later”-Prinzip nicht gemacht. Ich speicher Tonnen an Artikeln und lese die nie. Vielleicht sollte ich mal wieder an mir arbeiten.

Mit originalen ROMs (naja – auch als Download sind sie original, oder?), 5" Screen und in limitierter Auflage von 10.000 Stück. Preis: 150,– £.

Drei weitere sollen in 2019 dazu kommen:

  • Galaga
  • Ms. Pac-Man
  • Galaxian