Erster Stromausfall in diesem Jahr. Die gute Nachricht: die USV hält die Server am Leben. Die schlechte: unsere Espressomaschine ist tot. Also volles Drama.

Apples Pro Workflow Team ist sich wahrscheinlich zu fein, um so banale Sachen wie Screenshots zu machen. Denn dann wäre aufgefallen, dass hier Zeitvernichtung vom Feinsten praktiziert wird, nur weil wie unter iOS ein Screenshot erst mal Sekunden lang unten rechts in der Ecke rumtrödeln muss, bevor er auf dem Desktop abgespeichert wird.

Ich weiß, ich weiß, in einem von hundert Fällen freue ich mich auch, dass ich sofort in den Screenshot reinmalen kann. Aber in den restlichen 99 will ich den Screenshot sofort und ohne Daumendrehen.

Benjamin Mayo hat nun via Twitter verraten, wie man das deaktivieren kann: in der Screenshot App auf die Options gehen und “Show Floating Thumbnail” abwählen. Dieser mir unbekannte Tipp, hätte mir wahrscheinlich Wochen des Wartens erspart – danke Apple.

Okay Internet: Butter bei die Fische – warum habt ihr mit all die Jahre verheimlicht, wie geil Freeze-Frames in Final Cut Pro sind? Hm? Irgendjemand?

For those you adventurous enough to want to play with the advanced options, you need to press the magic key sequence:

“Ctrl-Shift-X”

Finally!

Ordered a 2018 Mac mini to ensure I can run the latest macOS that doesn’t suck. Even when I switch to Apple Silicon in the near future. #FunctionalHighGroundMyAss

For now, this remains an experiment. I've got my own HEY World blog, and David has his. We're going to play for a while. And, if there's demand, we'll roll this out to anyone with a personal @hey.com account. It feels like Web 1.0 again in all the right ways. And it's about time.

Sicher hätte ich gern so etwas für mein selbstgehostetes Blog, aber für unsere Familie, die immer noch einen Ersatz für die App Path sucht, wäre das echt der Burner.

Vielleicht könnte mein Model 3 so lange Dogecoins minen, bis ich FSD raus habe? Ach nee, habe ja nur HW2.5 ☹️

Wenn man den Tag mal ruhiger angehen will, fliegt dir die eine Hälfte des Synology High Availability Clusters weg. Und dann liest du von einem Serienfehler im RS815+. Danke Universum.

Now at right angles! Securely attach a HAT (or two mini HATs) to your Raspberry Pi 400, so that they're pointing upwards and correctly oriented.

Ideal zum Beispiel für das HyperPixel 4.0 Hi-Res Display. Instabuy für mein Amiberry-Projekt.

Das @DHLPaket heute Wartungsarbeiten an seiner Website macht, ist eher so suboptimal für die Versendung unserer Weihnachtspost #DHLoffline